AGB

 

Mystery-Research
ist das am besten geeignete Instrument, um Schwachstellen zu erkennen.

 

Ihr Nutzen
ist die neutrale und differenzierte Berichterstattung der einzelnen Prozesse. Dies ermöglicht Ihnen ein punktuelles Handeln in Ihrem Unternehmen.

 

Mystery-Research

Bei dem Mystery-Research werden reale Kauf-/Beratungssituationen auf der Basis eines mit Ihnen erarbeiteten Prozesses getestet, um objektive Erkenntnisse über die Interaktion an Kunden- und anderen Schnittstellen zu gewinnen.
Mystery-Research ist ein weit verbreitetes Instrument, das wir nicht vollumfänglich bei unserer Methode adaptieren, aber Basis eines Evaluationsdesigns ist, um objektive und vergleichbare Erhebungen über den Umgang an Kunden- und Serviceschnittstellen zu erhalten. Durch Mystery-Research wird die Qualität der Service- und Verkaufsstellen im direkten Kundenkontak sowie die Zusammenarbeit der Mitarbeitenden gemessen. Bei dem Mystery-Research handelt es sich um verdeckte und offene Beobachtung in der Interaktion des Personals mit dem Kunden.

Wir verwenden das Instrument des Mystery-Research ein wenig anders... sprich aus einem einzelnen oder periodischen Mystery-Report... spekulatives Hochrechnen ist nicht unser Ding. Bei uns besteht die Möglichkeit,  Personen als neue Mitarbeiter oder als Mitarbeiter fremder Firmen, die vor Ort Arbeiten ausführen, regelmässig einzusetzen bzw. einzuschleusen.
Für den Einsatz werden sie nach Ihren Vorgaben selektioniert, geschult und vorbereitet.
Für spezielle Anforderungen setzen wir unsere Spezialisten aus dem Handels- und Dienstleistungsbereich ein.

Mystery-Research wird in einer Vielzahl möglicher Ausprägungen angewandt:

• Testkundenbesuche, Testkäufe, Service-Checks (Mystery-Shopping)
• Service-, Freundlichkeits-, Kompetenz-, Ambiente-Tests
• Testanrufe bei Hotlines, Callcentern und Supportbüros (Mystery-Calling)
• Filial-Checks nach diversen Modalitäten
• Testdiebstähle, Ehrlichkeits- und Personal-Tests
• Kundenbefragungen, telefonisch und vor Ort (Interviewer)
• Tests von Wellness-Einrichtungen, Kurhäusern, Kurkliniken
• Hotel- und Restaurant-Tests
• Tests von Freizeiteinrichtungen, Sportstudios, Fitness-Centern
• Promotions-, Aktions-, Event-Einsätze
• Preiserhebungen- und Mitbewerber-Vergleiche
• Website-Test
• Kampagne-Check und -Test
• Storecheck (Materialverfügbarkeit, optisches Erscheinungsbild, Sauberkeitscheck)
• Spezialeinsätze auf Anfrage

 

Store-Check
Der Store-Check ist eine Methode zur Überprüfung von Standards wie Regalpflege, Füllmengen, und Warenpräsentation. Diese Methode beinhaltet in der Regel keine Interaktion mit den Verkaufskräften. Der Store-Check ist die effizienteste Methode, um einen akkuraten und aktuellen Überblick über Produkte, Preise und Warenpräsentation zu erhalten. Beim Store-Check gibt der Tester, der als normaler Kunde auftritt, seine Eindrücke und Erfahrungen eines Geschäfts, einer Filiale oder einzelner Abteilungen wieder.

Der Store-Check macht es möglich, mehr über das Geschehen im Geschäft aus Sicht des Kunden zu erfahren.